Welcome Guest ( Anmelden | Registrieren )


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beitr├Ąge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: R├╝ckenschmerzen durch das st├Ąndige hocken am PC?
BeitragVerfasst: Mi 15. Okt 2014, 16:42 

Registriert: Di 29. Apr 2014, 16:15
Beitr├Ąge: 101

Offline
Hi Leute,

Ihr kennt sicherlich auch das Problem! Ich sitze (auch bedingt durch die Arbeit) jeden Tag am PC und bewege mich, wenn ich ehrlich bin auch nicht gerade viel. Siehe da, die R├╝ckenschmerzen scheinen vorprogrammiert zu sein und jetzt habe ich diese auch.

Habe mir aus dem Grund auch schon einen neue Stuhl zugelegt, aber eine Freundin von mir meiste ich sollte doch lieber WERBUNG UNERW├ťNSCHT!!! Ostepathen gehen, denn dieser w├╝rde den R├╝cken wieder Fit machen.

Was sagt Ihr dazu? War von euch schon mal jemand bei einem Ostepathen? Bringt das was? Wie geht es euch mit dem Arbeiten am Rechner? Geht es euren R├╝cken gut?

Freue mich auf Antworten von euch. Liebe Gr├╝├če


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: R├╝ckenschmerzen durch das st├Ąndige hocken am PC?
BeitragVerfasst: Mi 15. Okt 2014, 19:12 
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jul 2013, 21:43
Beitr├Ąge: 5019
Wohnort: bei M├╝nchen

Offline
Ich mache grade beste Erfahrungen mit einem Osteopathen bei der OP Nachbehandlung meiner Schulter. Wenn er gut ist, ist es wie beim Friseur. Die gucken sich den ganzen Bewegungsapparat an. Denn meist zwickt es nicht da, wo die Ursache liegt.
Geh zum Orthop├Ąden, lass Dir Physio verschreiben und mach die bei einem Osteopathen.
Ohne Wirbels├Ąulengymnastik und mindestens 2 zus├Ątzliche Sporteinheiten pro Woche k├Ânnte h├Ątte ich wohl nach 25 Jahren am PC auch entsprechende Schmerzen. Gute Besserung.

_________________
LG Sunny

Sunny's side of life : http://sunnys-side-of-life.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: R├╝ckenschmerzen durch das st├Ąndige hocken am PC?
BeitragVerfasst: Mi 15. Okt 2014, 20:34 
Gegen R├╝ckenschmerzen hilft neben meinem besonderen Schreibtischstuhl (Hag Capisco) Nordic Walking. In Akutf├Ąllen habe ich auch mit Osteopathie gute Erfahrungen.


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: R├╝ckenschmerzen durch das st├Ąndige hocken am PC?
BeitragVerfasst: Do 16. Okt 2014, 07:53 
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Jan 2014, 10:33
Beitr├Ąge: 126
Wohnort: Ludwigsburg

Offline
Hallo,
R├╝ckenprobleme deuten auf schlechte Haltung hin. Nordic Walking ist eine gute Empfehlung aber nimm dir einen Trainer, der dir zeigt, wie man das macht. Wenn du hier auch geb├╝ckt gehst, wie die meisten, hilft dir das nichts, denn dann machst du mehr kaputt.

Tanzen zum Beispiel ist auch eine gute Option.
Was du auch machen kannst, ist ein Tape, das du dir von einer Fachkraft auf den R├╝cken machen lassen kannst, das dich gerade h├Ąlt und falls du wieder in die schlechte Haltung f├Ąllst ziept das ein wenig.

R├╝ckenprobleme deuten auch auf eine schlechte Haltung und auch - es ist so -
psychische Probleme hin.

Mit lieben Gr├╝├čen und gute Besserung
Eva

_________________
Mode ist, was man selber tr├Ągt. Was unmodern ist, tragen die anderen.
Oscar Wilde


http://wetterhexe1112.blogspot.com


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: R├╝ckenschmerzen durch das st├Ąndige hocken am PC?
BeitragVerfasst: Fr 14. Nov 2014, 21:08 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Nov 2014, 15:53
Beitr├Ąge: 12
Wohnort: Bochum

Offline
Prinzipiell sind R├╝ckenschmerzen nicht schlimm, allerdings nur, wenn sie nach kurzer Zeit verschwinden, bzw nicht regelm├Ą├čig auftreten. Ich habe auch zwischendurch immer mal wieder R├╝ckenschmerzen, wenn ich zuviel am Computer gesessen habe. Viel Spazierengehen und hei├čes Bad mit Fichtennadel - das sind meine Arzneimittel gegen R├╝ckenschmerzen.

_________________
Liebe Gr├╝sse,
Fr├Ąulein


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: R├╝ckenschmerzen durch das st├Ąndige hocken am PC?
BeitragVerfasst: Fr 23. Jan 2015, 17:55 

Registriert: Di 29. Apr 2014, 16:15
Beitr├Ąge: 101

Offline
Hallo Forum,
ich muss sagen, dass ich auch ab und zu R├╝ckenschmerzen habe bzw. hatte (Gott sein dank). Aber ich hatte oftmals R├╝ckenschmerzen nach dem Aufstehen, weniger nach dem am PC sitzen. Aber das kann nat├╝rlich auch sehr gut sein. Meine L├Âsung jedenfalls, die beiden F├Ąllen auch gut tut. Das eine ist Gymnastik und das andere ist tats├Ąchlich ein WERBUNG NICHT ERW├ťNSCHT Ich bin damals ├╝ber WERBUNG UNERW├ťNSCHT!!!!


Zuletzt ge├Ąndert von annemarie am Mo 14. Aug 2017, 20:15, insgesamt 1-mal ge├Ąndert.
Spam, Werbung


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: R├╝ckenschmerzen durch das st├Ąndige hocken am PC?
BeitragVerfasst: Fr 23. Jan 2015, 22:41 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 29. Jul 2013, 12:12
Beitr├Ąge: 1913
Wohnort: BERLIN

Offline
Yoga auf dem Wasserbett - das werde ich ausprobieren, danke f├╝r den Tipp. Genau die richtige Dosis um endlich anzufangen mit der K├Ârperert├╝chtigung.

_________________
...hier geht's zu meinem Blog
uefuffzich
http://www.uefuffzich.blogspot.com


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: R├╝ckenschmerzen durch das st├Ąndige hocken am PC?
BeitragVerfasst: Sa 24. Jan 2015, 10:16 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jul 2013, 19:12
Beitr├Ąge: 2639
Wohnort: D├╝sseldorf

Offline
Morgendliche R├╝ckenschmerzen k├Ânnen wirklich an der Matratze liegen. Das sind auch meine Erfahrungen. Denn so ging es mir auch mal eine Zeit lang. Abhilfe schaffte einfach eine neue, qualitativ hochwertigere Matratze (meine alte war aber wirklich schon ALT und viel zu weich), eine ganz normale Matratze ├╝brigens, kein WERBUNG NICHT ERW├ťNSCHT Seither hat sich das mit den morgendlichen R├╝ckenschmerzen bei mir erledigt.

Lg, Annemarie

_________________
Webmeisterin
Mein Blog: http://meinekleider.wordpress.com
Twitter: http://twitter.com/modeoma


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: R├╝ckenschmerzen durch das st├Ąndige hocken am PC?
BeitragVerfasst: Mo 26. Jan 2015, 11:28 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Jul 2013, 22:38
Beitr├Ąge: 331

Offline
Wie man sieht sind R├╝ckenschmerzen eine sehr individuelle Sache und deshalb wirst du um einen Arztbesuch nicht herumkommen. Wir k├Ânnen nur von unseren Erfahrungen sprechen und doch kann es bei dir was ganz anderes sein.

Bei mir war es die viel zu lasche R├╝ckenmuskulatur. Sobald ich l├Ąnger sitzen oder laufen musste fingen die Schmerzen an weil die R├╝ckenmuskulatur viel zu schwach war und bei l├Ąngerer Belastung ├╝berfordert war. Als ich regelm├Ą├čig ├╝ber einen l├Ąngeren Zeitraum bestimmte ├ťbungen zum Aufbau der R├╝ckenmuskulatur gemacht habe waren die R├╝ckenschmerzen weg. :)

_________________
http://www.danalovesfashionandmusic.blogspot.de

...::: Wo k├Ąmen wir hin wenn jeder fragen w├╝rde wo k├Ąmen wir hin aber keiner ginge um zu sehen wohin wir k├Ąmen wenn wir gingen :::...


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: R├╝ckenschmerzen durch das st├Ąndige hocken am PC?
BeitragVerfasst: Di 27. Jan 2015, 18:07 
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Jan 2014, 08:19
Beitr├Ąge: 1541

Offline
Ostepathen sind schon teilweise sehr gro├čartig. Ich selbst hatte immer schlimme Schmerzen immer in der Schulter & dazu dann Verspannungen und Kopfschmerz, die haben mich soweit wieder gut hingebogen.

Davor war ich aber zum Abkl├Ąren auch beim Arzt.
Ich w├╝nsche jedenfalls deinem R├╝cken alles Gute.

_________________
http://elablogt.blogspot.de/


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: R├╝ckenschmerzen durch das st├Ąndige hocken am PC?
BeitragVerfasst: Do 29. Jan 2015, 09:46 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 09:28
Beitr├Ąge: 146

Offline
Bei mir ist es immer so ein auf und ab... h├Ąng ja auch den ganzen Tag am PC. Solange ich 2x die Woche zu meinem Pilateskurs renne ist's gut. Leider hat mich dieser Winter ziemlich in der Grippe-Zange und bevor das nicht weg ist, brauch ich an k├Ârperliche Anstrengung nicht zu denken.

_________________
look @ my little blog www.joellas-day.de
Follow me on Bloglovin


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: R├╝ckenschmerzen durch das st├Ąndige hocken am PC?
BeitragVerfasst: Mi 6. Mai 2015, 18:28 

Registriert: Fr 19. Jul 2013, 13:55
Beitr├Ąge: 1099

Offline
Also an den Blogtagen zwickt es mich nach 8 Stunden hocken doch wie wild und ich bekomme von den Schulterverspannungen dann Kopfweh. Wenn ich Yoga sch├Ân mach, hab ich das im Griff, aber leider :angel:

_________________
Mein Modeblog - http://www.oceanbluestyle.blogspot.de

Streetstyle und Cityblog - http://www.so-nur-in-frankfurt.blogspot.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: R├╝ckenschmerzen durch das st├Ąndige hocken am PC?
BeitragVerfasst: Mi 6. Mai 2015, 19:28 
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jul 2013, 21:43
Beitr├Ąge: 5019
Wohnort: bei M├╝nchen

Offline
Ich arbeite Mo, Mi, Do 8 h, Freitag 4 h am PC. Dazu kommen zu Hause t├Ąglich nochmal 2-3 h.
Das sind 28 h plus 20h = 48 h pro Woche.
Das ist eine Menge Holz. Ein ergonomischer Arbeitsplatz ist die halbe Miete. Mindestens einmal pro Woche Wirbels├Ąulengymnasitk. Und drei Tage wo ich tags├╝ber nicht vor der Kiste sitze. Bis zu 10 000 Schritte pro Tag und 2 mal die Woche Krafttraining. Dann geht das gut.

_________________
LG Sunny

Sunny's side of life : http://sunnys-side-of-life.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: R├╝ckenschmerzen durch das st├Ąndige hocken am PC?
BeitragVerfasst: Do 7. Mai 2015, 10:14 

Registriert: Di 17. Feb 2015, 20:42
Beitr├Ąge: 160
Wohnort: Alsleben

Offline
Ich sitze auch sehr viel, halbtags im B├╝ro und abends dann noch zu Hause vorm Laptop, dazu zwei Stunden im Auto. Ich habe mir einen OnkoKit zugelegt. Seit dem ich den daheim nutze gehts mir richtig gut. Hier mal der Link, damit ihr seht wie er aussieht.

http://absolutehrlich.blogspot.de/2013/10/ongo-kit.html

Ist mit einem B├╝rostuhl garnicht zu vergleichen.

_________________
LG
romy3103

http://absolutehrlich.blogspot.de/


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: R├╝ckenschmerzen durch das st├Ąndige hocken am PC?
BeitragVerfasst: Di 13. Okt 2015, 14:10 

Registriert: Sa 10. Okt 2015, 16:24
Beitr├Ąge: 1

Offline
An deiner Stelle w├╝rde ich schauen, dass du deutlich weniger sitzt und dadurch deinen R├╝cken schon mal schonst. Zus├Ątzlich w├╝rde ich mir an deiner Stelle Physio verschreiben lassen, um Bewegungen zu machen die die R├╝ckenmuskelatur st├Ąrken. Falls es nicht weggeht w├╝rde mir an deiner Stelle eine neue Arbeit suchen, wo du weniger sitzt.


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: R├╝ckenschmerzen durch das st├Ąndige hocken am PC?
BeitragVerfasst: Mi 14. Okt 2015, 08:07 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Aug 2015, 11:39
Beitr├Ąge: 47
Wohnort: D├╝sseldorf

Offline
Ich bin auch anf├Ąllig f├╝r R├╝ckenverspannungen, brettharte Schultern und Migr├Ąne.

Ohne zwei Sporteinheiten in der Woche und meine gymnastischen Verrenkungen morgens w├Ąre ich schon l├Ąngst ein Wrack.

Das ist zwar alles furchtbar l├Ąstig und eigentlich passt es auch zeitlich nie, aber ohne erg├Ąnzende Bewegung w├Ąre ich ├╝berhaupt nicht mehr einsatzf├Ąhig.

Dir alles Gute bei deinen ├ťberlegungen!

_________________
Beste Gr├╝├če

Edna Mo
http://www.ednamo.com


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: R├╝ckenschmerzen durch das st├Ąndige hocken am PC?
BeitragVerfasst: Sa 12. Aug 2017, 08:23 

Registriert: So 19. M├Ąr 2017, 13:27
Beitr├Ąge: 1

Offline
Das beste Mittel gegen R├╝ckenschmerzen ist und bleibt mMn Sport. Das kann im Fitnessstudio sein oder z.B. Yoga (anstrengender als die meisten denken). Gute Erfahrungen zum auflockern der Muskulatur und Faszien habe ich mit entsprechenden Faszienrollen gemacht. Die gibt es mittlerweile fast ├╝berall zu kaufen, man sollte allerdings auf Qualit├Ąt achten.


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: R├╝ckenschmerzen durch das st├Ąndige hocken am PC?
BeitragVerfasst: Sa 12. Aug 2017, 09:27 

Registriert: Di 8. Aug 2017, 10:23
Beitr├Ąge: 3

Offline
Oh Du Arme, das kenne ich gut! Ich habe auch lange Zeit 8 Stunden am Tag im B├╝ro gesessen. Mir hat Sport sehr gut geholfen. Ich habe im Fitnessstudio einmal die Woche Krafttraining f├╝r den R├╝cken gemacht und einmal pro Woche einen Kurs besucht. Ich hatte einfach immer das Gef├╝hl, dass mein K├Ârper zwischendurch so richtig warm werden muss, damit sich alles wieder lockert. Wenn ich mal geschludert habe, hat sich das oft schnell ger├Ącht, daher hatte ich meine Best├Ątigung, dass mir Sport wirklich sehr gut getan hat.
Viel schlimmer als mein R├╝cken war allerdings mein kleiner Finger! Von diesem st├Ąndigen Maus hin und her schieben, ist der n├Ąmlich steif geworden!!! Ich konnte ihn pl├Âtzlich nicht mehr einknicken... Das war aber gl├╝cklicherweise kurz bevor ich meine Tochter bekommen und anschlie├čend nicht mehr so viel im B├╝ro gesessen habe. Der Finger hat sich wieder eingekriegt, bereitet mir aber tats├Ąchlich nach langen Blogtagen noch hin und wieder Probleme. Ich dr├╝cke Dir die Daumen, dass Du schnell eine gute L├Âsung f├╝r Dich findest und um einen Arztbesuch herum kommst.
Liebe Gr├╝├če
Kathrin

http://addictedtofashionbykathrin.de


 Profil  
 
Beitr├Ąge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beitr├Ąge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht ├Ąndern.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht l├Âschen.
Du darfst keine Dateianh├Ąnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: