Welcome Guest ( Anmelden | Registrieren )


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ITB 2018 - Wer ist dabei & Fragen an euch
BeitragVerfasst: Sa 23. Dez 2017, 12:52 

Registriert: Di 21. Mär 2017, 09:17
Beiträge: 45
Wohnort: Berlin

Offline
Hallo ihr Lieben Ü30-Blogger,

als kleine Reisebloggerin mit Vintage twist, ist die ITB natürlich auch ein Thema für mich. Jetzt habe ich mich schlau gemacht wie man sich als Blogger zur ITB anmelden kann.
:cry: Ich bin zu klein!
4K unique visitor im Monat, nachzuweisen über die letzten 3 Monate gehören zur Voraussetzung für die Akkreditierung und nur mit Akkreditierung kann man sich auch zum Speed Dating anmelden.

Sind noch mehr Mini-Blogger hier, die das selbe Problem haben?
Geht ihr trotzdem zur ITB?
Wie macht ihr es? Wie bereitet ihr euch vor um möglichst viel für euren Blog herausholen zu können?

Bin gerade voll traurig deshalb. Mimimimi :cry:

_________________
Liebe Grüße,

Nika

Vintastic World
www.vintasticworld.com

Oder besucht mich im Social Web
Facebook & Instagram


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ITB 2018 - Wer ist dabei & Fragen an euch
BeitragVerfasst: Sa 23. Dez 2017, 12:54 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Feb 2015, 14:30
Beiträge: 1356
Wohnort: Mannheim

Offline
internationale Taschen Börse ?

_________________
herzlichst Tina
http://tinaspinkfriday.blogspot.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ITB 2018 - Wer ist dabei & Fragen an euch
BeitragVerfasst: Sa 23. Dez 2017, 12:56 
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jul 2013, 21:43
Beiträge: 5269
Wohnort: bei München

Online
Tourismus Börse.

_________________
LG Sunny

Sunny's side of life : http://sunnys-side-of-life.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ITB 2018 - Wer ist dabei & Fragen an euch
BeitragVerfasst: Sa 23. Dez 2017, 13:35 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Feb 2015, 14:30
Beiträge: 1356
Wohnort: Mannheim

Offline
ahaaa Danke Sunny, nein ich kann mir vorstellen, dass das heiss umkämpft ist.

_________________
herzlichst Tina
http://tinaspinkfriday.blogspot.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ITB 2018 - Wer ist dabei & Fragen an euch
BeitragVerfasst: Sa 23. Dez 2017, 13:40 
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jul 2013, 21:43
Beiträge: 5269
Wohnort: bei München

Online
Ist jetzt was, was mich gar nicht juckt.

_________________
LG Sunny

Sunny's side of life : http://sunnys-side-of-life.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ITB 2018 - Wer ist dabei & Fragen an euch
BeitragVerfasst: Sa 23. Dez 2017, 14:35 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Aug 2013, 23:00
Beiträge: 3434

Offline
Sunny hat geschrieben:
Ist jetzt was, was mich gar nicht juckt.

Sorry ....Kann ich auch nichts mit anfangen

_________________
Liebe Grüße Heidi

Mein Blog http://heidis-seite.blogspot.de/" target="_blank" rel="nofollow
Mein Näh- & Maschinen-Blog http://naehmaschinen-von-w6.blogspot.de/" target="_blank" rel="nofollow


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ITB 2018 - Wer ist dabei & Fragen an euch
BeitragVerfasst: Sa 23. Dez 2017, 18:11 
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jul 2013, 21:43
Beiträge: 5269
Wohnort: bei München

Online
Nika hat geschrieben:
Hallo ihr Lieben Ü30-Blogger,

als kleine Reisebloggerin mit Vintage twist, ist die ITB natürlich auch ein Thema für mich. Jetzt habe ich mich schlau gemacht wie man sich als Blogger zur ITB anmelden kann.
:cry: Ich bin zu klein!
4K unique visitor im Monat, nachzuweisen über die letzten 3 Monate gehören zur Voraussetzung für die Akkreditierung und nur mit Akkreditierung kann man sich auch zum Speed Dating anmelden.

Sind noch mehr Mini-Blogger hier, die das selbe Problem haben?
Geht ihr trotzdem zur ITB?
Wie macht ihr es? Wie bereitet ihr euch vor um möglichst viel für euren Blog herausholen zu können?

Bin gerade voll traurig deshalb. Mimimimi :cry:


Richtige Reiseblogger sind hier bei uns keine dabei. Wenn nicht jemand externes diese Frage liest, wirst du vermutlich keine Antwort erwarten können. Sorry.

_________________
LG Sunny

Sunny's side of life : http://sunnys-side-of-life.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ITB 2018 - Wer ist dabei & Fragen an euch
BeitragVerfasst: Sa 23. Dez 2017, 18:30 
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Aug 2016, 07:35
Beiträge: 152
Wohnort: Rheinland Pfalz

Offline
Ich schreibe über unsere Wohnmobil-Reisen, bin aber für solche Veranstaltungen auch zu klein ;-)

_________________
Liebe Grüße Bo
https://bosblog.de
http://boskitchen.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ITB 2018 - Wer ist dabei & Fragen an euch
BeitragVerfasst: So 24. Dez 2017, 00:16 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Feb 2016, 00:39
Beiträge: 735
Wohnort: Berlin

Online
Nika hat geschrieben:
4K unique visitor im Monat, nachzuweisen über die letzten 3 Monate gehören zur Voraussetzung für die Akkreditierung und nur mit Akkreditierung kann man sich auch zum Speed Dating anmelden.


Speed Dating bei der ITB? :wtf: Was meinst Du damit?

Nika hat geschrieben:
Wie macht ihr es? Wie bereitet ihr euch vor um möglichst viel für euren Blog herausholen zu können?


Wie lange bloggst Du schon? Du tust Dich schwer, Beiträge zu schreiben, Dir fallen keine Themen ein, worüber Du bloggen kannst und im gleichen Atemzug willst Du ganz viel aus Deinem Blog raus holen.

Vielleicht erst mal einfach loslegen und machen. Mit besonderen Themen heraus ragen. Einsatz zeigen, seine Beiträge bewerben, überall präsent sein und auch sinnvolle Kommentare schreiben ohne Ende auf anderen Blogs mit den gleichen/ähnlichen Inhalten.

Mit 1 Beitrag pro Monat wird das nichts.

Die meisten von uns bloggen hier schon 5-7 Jahre und das mit Ausdauer und Spaß an der Freude. :wave: Der scheint mir bei Dir leider etwas verloren gegangen zu sein.

_________________
http://moppis.blogspot.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ITB 2018 - Wer ist dabei & Fragen an euch
BeitragVerfasst: Mi 17. Jan 2018, 00:58 

Registriert: Di 21. Mär 2017, 09:17
Beiträge: 45
Wohnort: Berlin

Offline
Ich danke euch für das Feedback.

Ja, die ITB ist die Internationale Tourismusbörse, das mit den 4K ist natürlich so eine Sache, ich komme aktuell auf ca. die Hälfte. Dank viel Arbeit im Netzwerk und der Optimierung von SEO. Ich habe meine Quantitätsansprüche etwas den Qualitätsansprüchen hintenangestellt (ohne dass ich je zufrieden bin). Daher sollen 2018 auf jeden Fall 2 Beiträge im Monat erscheinen (so ein Beitrag hat gut und gerne mal 1-2 Tausend Wörter, ich glaube das nennt sich aus SEO Sicht dann Cornerstone). Ob das immer geht, das wird sich zeigen, vielleicht überrasche ich mich selbst und schaffe auch mal mehr. Ich arbeite hauptberuflich schon gerne mal 50-60 Stunden und bin dann einfach platt. Im vergangenen Jahr gab es zudem auch mal andere Prios, schließlich nährt mich mein Blog nicht und meine Wohnung heizt er auch nicht.

Es bleibt ein Hobby, das soll es auch, die eine oder andere Koop. würde ich trotzdem gerne machen, dafür muss ja nicht gleich das große Geld fließen, aber bei solchen "Speed-Datings" treffen sich einfach auch Blogger und man kann sich mal persönlich austauschen und erste Kontakte knüpfen und erfahren wie das alles so läuft, auch wenn man in den ersten Jahren vielleicht "leer" ausgeht.

Das Speed-Dating ist meist einfach eine Terminierung zum Kennenlernen, teilweise auch mit 1on1 Sessions zum Austausch über Kooperationen. Wie genau das aussieht kommt auf den Veranstalter an bzw. die Agentur die sich so Ihr Blogger-Netzwerk erweitert.

Ich habe inzwischen in Erfahrung bringen können, dass das gerne gemacht wird unabhängig von der ITB, aber auf der ITB, sozusagen am eigenen Stand. Destination will interessieren, sucht den Austausch, erweitert das Netzwerk und findet vielleicht neue Kooperationspartner mit neuer Story für die Reiseziele. Der Blogger vernetzt sich, lernt, informiert sich und am Ende haben hoffentlich alles was davon.

Ich werde mich also jetzt auf Empfehlung mit der einen oder anderen Agentur in Verbindung setzen und mich mal vorstellen. Auf der ITB bin ich sowieso. :D
"Dreist gewinnt!" hat mein Chef mal gesagt, ich bin nicht dreist sondern nur neugierig, mal gucken ob das auch ok ist ;)

_________________
Liebe Grüße,

Nika

Vintastic World
www.vintasticworld.com

Oder besucht mich im Social Web
Facebook & Instagram


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ITB 2018 - Wer ist dabei & Fragen an euch
BeitragVerfasst: Mi 17. Jan 2018, 01:02 

Registriert: Di 21. Mär 2017, 09:17
Beiträge: 45
Wohnort: Berlin

Offline
Moppis Blog hat geschrieben:
Nika hat geschrieben:
4K unique visitor im Monat, nachzuweisen über die letzten 3 Monate gehören zur Voraussetzung für die Akkreditierung und nur mit Akkreditierung kann man sich auch zum Speed Dating anmelden.


Speed Dating bei der ITB? :wtf: Was meinst Du damit?

Nika hat geschrieben:
Wie macht ihr es? Wie bereitet ihr euch vor um möglichst viel für euren Blog herausholen zu können?


Wie lange bloggst Du schon? Du tust Dich schwer, Beiträge zu schreiben, Dir fallen keine Themen ein, worüber Du bloggen kannst und im gleichen Atemzug willst Du ganz viel aus Deinem Blog raus holen.

Vielleicht erst mal einfach loslegen und machen. Mit besonderen Themen heraus ragen. Einsatz zeigen, seine Beiträge bewerben, überall präsent sein und auch sinnvolle Kommentare schreiben ohne Ende auf anderen Blogs mit den gleichen/ähnlichen Inhalten.

Mit 1 Beitrag pro Monat wird das nichts.

Die meisten von uns bloggen hier schon 5-7 Jahre und das mit Ausdauer und Spaß an der Freude. :wave: Der scheint mir bei Dir leider etwas verloren gegangen zu sein.


Woher weißt du, dass mir keine Themen einfallen? Vielleicht etwas spekulativ, oder?

Meinst du mit Vintastic World oder generell?

Viel rausholen.... Naja, also dämlich präsentieren will sich ja keiner. Aber wenn ihr euch mit Tourismus-Messen nicht auseinander setzt, weil das für euch uninteressant ist, ist das ja ok für mich, ich bin einfach nur interessiert an Erfahrungen.

_________________
Liebe Grüße,

Nika

Vintastic World
www.vintasticworld.com

Oder besucht mich im Social Web
Facebook & Instagram


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ITB 2018 - Wer ist dabei & Fragen an euch
BeitragVerfasst: Mi 17. Jan 2018, 21:53 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Feb 2016, 00:39
Beiträge: 735
Wohnort: Berlin

Online
Nika hat geschrieben:
Moppis Blog hat geschrieben:
Du tust Dich schwer, Beiträge zu schreiben, Dir fallen keine Themen ein, worüber Du bloggen kannst und im gleichen Atemzug willst Du ganz viel aus Deinem Blog raus holen.


Woher weißt du, dass mir keine Themen einfallen? Vielleicht etwas spekulativ, oder?


Ich hatte es so in einem anderen Thread gelesen, sorry, falls ich es missverstanden habe.

Hier:
Nika hat geschrieben:
Ein anderes Thema ist das Schreiben selbst, ich tu mir immer noch so schwer Blogposts zu schreiben. Ich weiß immer nicht wo anfangen und dann ist die Frage wie finde ich genügend Themen um auch wirklich 2x p.M. was zu posten das relevant ist?

Tut ihr euch auch so schwer damit?

_________________
http://moppis.blogspot.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ITB 2018 - Wer ist dabei & Fragen an euch
BeitragVerfasst: Mi 31. Jan 2018, 00:25 

Registriert: Di 21. Mär 2017, 09:17
Beiträge: 45
Wohnort: Berlin

Offline
Das ist richtig, ich hatte die Meinung ich hätte nicht genügend "Themen" tatsächlich war mein Fehler zu viel in einen Blogpost packen zu wollen. Ich hab das mal mit einem Bekannten durchgekaut und ich muss einfach nur lernen, dass 1 Reise ≠ 1 Blogpost ist. Bei meiner Reise nach Kenia habe ich das sogar schon so gemacht gehabt und ich stand einfach auf der Leitung.

Bei anderen Reisen finde ich manchmal den richtigen Ansatz nicht, man könnte es auch Schreibblockade nennen, aber die liegen dann halt so lange es nötig ist, bis irgendwann alles lossprudelt weil es von der Seele will.

Bei mir lösen sich Knoten manchmal schnell, wenn ich den richtigen Input hatte. Im Job bekomme ich oft Themen und Strukturen vorgelegt, die dann nur runtergekippt werden, das ist eben völlig anders, als etwas so persönliches wie mein Blog.

Ich habe mich jetzt etwas mehr damit beschäftigt Struktur in meine Postings zu bringen, man sagte mir das hilft auch der Quantität, da man Ideen auch planen kann. Was dann am Ende als erstes fertig ist, ist dann eben noch einmal was anderes. Bisher sieht es gut aus, einige Sachen sind schon vorgearbeitet und meine Ängste waren nicht ganz so dramatisch wie das vielleicht in einem anderen Thread geklungen hat.

Aber jetzt verstehe ich natürlich woher deine Auffassung kam.
Wie gesagt, mir ist Input von erfahrenen Bloggern wichtig, daran wachse ich und gebe das was ich weiß auch gerne selbst weiter. Für sowas sind doch Communities da, oder? ;)

Ich danke trotzdem für das Feedback und werde beim nächsten Post mich nicht ganz so missverständlich auszudrücken. Hilft ja auch keinem. :angel:

_________________
Liebe Grüße,

Nika

Vintastic World
www.vintasticworld.com

Oder besucht mich im Social Web
Facebook & Instagram


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: ITB 2018 - Wer ist dabei & Fragen an euch
BeitragVerfasst: Do 1. Feb 2018, 11:42 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mär 2015, 21:22
Beiträge: 916

Offline
Keine Panik und nicht ganz so "verkopft" an die Sache rangehen - du hast da so einen hübschen Blog am Start, der sich peu à peu füllen wird, wenn du so weitermachst, wie du angefangen hast.

Toi, toi, toi! :thumbup:

_________________
... avatarama.blogspot.de


 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: